Casino Seefeld Golfturnier 2012 mit Stressless®

Vom Casino Seefeld Golfturnier 2012 mit Stressless®

“Schönes Spiel” hieß es am 7. Juli 2012 für insgesamt 92 Teilnehmer beim Golfturnier am Platz des Golfclub Seefeld Wildmoos.
“Schönes Spiel” hieß es am 7. Juli 2012 für insgesamt 92 Teilnehmer beim Golfturnier am Platz des Golfclub Seefeld Wildmoos. 

Bei perfektem Golfwetter und besten Platzverhältnissen fand das diesjährige Golfturnier des Casino Seefeld statt, bei dem die Teilnehmer nicht nur ihr Können am Platz unter Beweis stellen mussten, sondern auch ein Quäntchen Glück am 19. und 20. Loch im Casino Seefeld brauchten.

Gespielt wurde ein Teambewerb über 18 Löcher nach dem Stableford-Modus, um die Sieger der Brutto- und Netto-Wertung zu ermitteln. Zunächst mussten die Paare jedoch am Roulette-Kessel die erste Hürde bewältigen und versuchen, benachbarte Zahlen im Roulettekessel zu erdrehen, um somit die ersten Punkte für den abendlichen Event zu sammeln. Erst dann ging es auf die Runde.

Im ersten Flight gingen Trainerlegende Kurt Jara und seine Frau Jolanda sowie der ehemalige Fußball-Nationalspieler Werner Kriess gemeinsam mit Casino-Direktor Ernst Hubmann an den Start und eröffneten somit das Turnier.
Um kurz nach 14 Uhr ging plötzlich ein Raunen durch die versammelte Menge, als das Gerücht eines “Hole in one” die Runde machte. Und tatsächlich: Einem Spieler war es gelungen, am 17. Loch – ein Par 3 – direkt vom Abschlag aus das Loch zu treffen. Das Ass war gesichert und die Freude riesengroß. Selbst beim abendlichen Empfang im Casino Seefeld war dem Glücklichen das Strahlen über diesen perfekten Schlag noch förmlich ins Gesicht geschrieben.

Um 20 Uhr trafen sich alle Teilnehmer zu einem ganz besonderen Event. Das Casino Seefeld lud zum Empfang und zum 19. und 20. Loch des Turniers. Beim Black Jack-Putten und beim Indoor-Chippen durften die Golfer nochmals ihr Können unter Beweis stellen und konnten wertvolle Preise in dieser Sonderwertung.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein ließen die Teilnehmer den höchst erfolgreichen Tag in aller Ruhe ausklingen. Und alle sind sich sicher: “Nächstes Jahr kommen wir wieder!”

Quelle: http://www.isa-guide.de/isa-casinos/articles/43754.html